Doppelkonzert Luciano Marziali Tango Dúo Luna-Tobaldi

LOGOI präsentiert nach der Sommerpause

Doppelkonzert: Luciano Marziali & Dúo Luna-Tobaldi

 

LOGOI lädt Sie ein zu einem spannungsgeladenen Doppelkonzert voller Präzision, Leidenschaft und Emotionen.

Luciano Marziali: Die Welt auf 7 Saiten

Den Anfang des Konzertes macht der italienische  Gitarrist Luciano Marziali, einem der interessantesten klassischen Gitarristen unserer Zeit. In seinem Programm „Die Welt auf sieben Saiten“ präsentiert er eine faszinierende musikalische Reise um die Welt: Musik aus Deutschland, Italien, Spanien, Japan, England, Kanada und Kuba, gespielt auf einer speziellen 7-saitigen Gitarre. Luciano Marziali macht erfahrbar, welche Möglichkeiten und Klangwelten das Instrument gegenüber seiner „kleinen Schwester“, der 6-saitigen Gitarre, kreieren kann.

Dúo Luna-Tobaldi: Tango argentino

Agustin Luna (Gitarre) und Luciano Tobaldi (Bandoneon und Gesang) entführen in die aufregende und sehnsuchtsvolle Welt klassischer und zeitgenössischer Tangos sowie eigener Kompositionen voller Leidenschaft und Gefühl. Auf ihrer Tour durch Europa sind die beiden Argentinier, die das Tango Dúo 2012 in Buenos Aires gegründet haben und dort im Tango-Szene-Viertel Sant Elmo zuhause sind, in diesem Jahr bereits zum dritten Mal zu Gast in Aachen.

10.09.2017, 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)

FRANZ Franzstraße 74 in 52064 Aachen

Eintritt (für beide Konzerte): 12Euro + VVK-Gebühr (unter ticketonline.de und allen bekannten VVK-Stellen)

Abendkasse: 16 Euro

 

Konzert_2017_Marziali_schatten

 

Konzert_2017_Tobaldi_schatten